Sofort & Sicher
Tarot Karten legen
mit den 4 Elementen

Inhaltsverzeichnis:
Stimmige Ergebnisse

Einleitung

Wenn Sie zuverlässige Antworten auch bei verwickelten Verhältnissen und kniffligen Entscheidungen suchen, dann lernen Sie hier die authentische Magie der Vier Elemente kennen, die seit über zweitausend Jahren Menschen zu treffsicheren Antworten und Ergebnissen geführt hat.

Kennen Sie das Problem vieler Freunde des Tarotspiels, die es nicht wagen, den Karten konkrete Alltagsfragen zu stellen, weil ihr System dafür zu schwammig, zu komplex, zu verwirrend ist … oder ‘für den Hausgebrauch’ zu viele abgehobene Weisheiten enthält ? 

Kartenlegen auf der Straße mit improvisiertem Bauchladen. 
Am Königinnen-Tag in Amsterdam.

3 große Hindernisse

Lassen Sie mich aus eigener Erfahrung kurz beschreiben,
woher viele Probleme und die Unsicherheit beim Kartenlegen herrühren.

Waite, Crowley & Co.

Problem No. 1

Fleißig büffeln – und nachher ?

Das erste Tarotspiel, das ich mir vor 40 Jahren besorgte, war das von Lady Frieda Harris kraftvoll gestaltete Deck für Aleister Crowley. Sein Buch The Book of Thoth kaufte ich gleich dazu. Die meisten meiner Bekannten benutzten das Spiel, das Pamela ColemanSmith anfangs 1900 für Rider & Waite im damals hochmodernen Jugendstil gemalt hat. 

Ich war durch Reisen nach China bereits sehr gut mit dem taoistischen I Ching vertraut, das aus nur 8 Zeichen ein ganzes Universum präzise abzubilden vermag. Doch mit unseren hübschen Karten konnten weder ich noch meine Bekannten zu brauchbaren Aussagen für unser Leben kommen.

Wir quälten uns monatelang durch die Bücher. 78 Bedeutungen auswendig lernen ist kein Kinderspiel. Und jedes Mal, wenn wir ein paar Karten auf den Tisch legten, mußten wir doch gleich wieder bei unseren Autoren nachschlagen und sie oft erst enträtseln – ein umständliches Verfahren, das den spontanen Fluss einer Session wirklich nicht fördert. 

Ich glaube, ich habe mehr vergessen über den Tarot, als ich gelernt hab.

Magdalena (42)
Es widerspricht sich alles

Problem No. 2

Welches ist das richtige System? 

Ich probierte eine ‘allumfassende Erklärung’ zu finden, die mir endlich Sicherheit geben und mich auf eigene Füße stellen sollte.

Zunächst suchte ich nach einem gemeinsamen Nenner, wo die ‘Experten’ sich ergänzten und sich nicht widersprachen. Vergebens. Zu viele hatten abweichende Ansichten zur selben Karte. Mit jedem neu erscheinenden Deck wurde die Verwirrung größer. Aber alle Käufer und Leser schienen das für normal zu halten, auch wenn sie sich untereinander gar nicht mehr verständigen konnten, und – im Fall Waite vs. Crowley: es auch nicht wollten. 

Bildrätsel oder Treffsicherheit ?

Problem No. 3

Mit den 22 Trümpfen Karten lesen wollen

So landete ich wieder beim fünfhundert Jahre alten Tarot de Marseille, der mir zunächst so langweilig vorgekommen war.

Diejenigen meiner Bekannten, die sich mit diesem französischen Spiel beschäftigten, arbeiteten fast ausschließlich mit den Großen Arkana. Denn in dem alten Original zeigen nur die 22 Trumpfkarten ‘sprechende Bilder’.  

Einige, wie der begnadete, kürzlich verstorbene Schweizer Kartenmagier Walter Wegmüller, konnten mir atemberaubend einfache und klare Auskünfte zu wirklich allen Lebensfragen geben. Andere blieben in angelerntem Halbwissen stecken und versuchten, konkreten Fragestellungen mit weiträumigem Psychologisieren zu begegnen oder gaben den Leuten Ratschläge, die gar nicht in den Karten standen.

Die Herausforderung:

Alte Wege verlassen 

Kein Wunder, daß ich unsicher blieb. Angesichts der vielen Systeme mit ihren unzähligen auswendig zu lernenden und dabei unüberprüfbar bleibenden Details war das ganz begreiflich.

Wenn es mir so ging, mußte vielleicht auch das  Gros der Tarotfreunde ‘schwimmen’. Und je mehr sie ‘schwammen’, desto eher kauften sie ein neues Buch, einen neuen Kurs, ein neues Spiel.

Ein riesiger Markt entstand mit diesem hervorragenden Marketing-Konzept – nur leider, wie so oft: nicht unbedingt im besten Sinne  der ernsthaften Sucher. 

Doch soweit dachte ich damals noch nicht. Vor allem wollte ich nicht mehr endlos auswendig lernen, was mir am Ende doch keine befriedigenden geschweige denn überprüfbare Antworten gab.

Ich beschloß daher, nicht nur mein ausdrucksstarkes Crowley-Deck in die Schublade zu legen, aber auch, mich von all den bekannten Tarot-Lehren zu befreien, die immerhin die Überzeugung von weltweit Hunderttausenden wiederzugeben schienen.

Schnell stellte ich fest, daß ich ganz allein dastand. 

Denn ich hatte begonnen, mir zum Thema Tarot eine ganz neue Frage zu stellen:
Was hatte es mit dem Kartenspiel eigentlich auf sich, lange bevor sich all die modernen Autoren darüber hermachten? Ich wußte schon, daß es ursprünglich nur zum Kartenspielen in Salons und Kaschemmen benutzt wurde.

Doch es dauerte 20 Jahre intensiver Beschäftigung, bis ich den Rest herausfinden konnte. 

Bibliotheek Universiteit van Amsterdam

TIP:

Falls Sie bis hierher durchgelesen haben, gönnen Sie sich eine kleine Pause. Es folgt der versprochene Praxisteil. Ich werde gleich mein Versprechen wahr machen, Sie elegant und sicher ins Kartenlegen mit den Vier Elementen einzuführen.
Holen Sie Ihre Karten raus :–)

Sofort Sicher Kartenlegen !

Reden wir mal
über Sie …

Ich wage zwei Voraussagen:

  • Selbst wenn Sie bisher nur hier und da ein bißchen herumprobiert haben, werden Sie heute herausfinden, wie Sie erfolgreich und mit guter Laune Tarotkarten lesen können.
  • Sie werden gleich Ihre ersten treffenden Situationsanalysen erstellen – sogar, wenn Sie in der Vergangenheit schon echte Mißerfolge beim Kartenlegen einstecken mussten.
 

Starten Sie nicht als Anfänger/in!

3 einfache Schritte

Wieviel Zeit würden Sie sich geben, bis Sie wirklich zuverlässige Informationen aus den Karten lesen? Einen Monat?  Eine Woche?  Schneller?  Was halten Sie von 15 Minuten?

Ich will Sie nun durch die ersten 3 Schritte führen, damit Sie geschwind die wichtigsten Eigenschaften der Elemente kennenlernen. Sie werden sehen, wie nützlich Ihnen ein paar wenige Grundbegriffe zur Untersuchung einer Unzahl von Tatbeständen werden. Sparsamkeit ist das Credo der Elementenlehre. Aus wenig viel machen.

Und falls Sie fürchten, daß jetzt doch wieder das Ochsen und Büffeln losgeht:  Sie werden innerhalb der folgenden Minuten durch spielerisches Kombinieren der Elemente eine Reihe treffender Antworten auftauchen sehen, ohne Ihre Gehirnwindungen in Steilkurven gelegt zu haben.

Im Spiegel der Vier Elemente erkenne ich den Alltag als Geflecht von Möglichkeiten, die auf meine Entscheidung warten.

Petra (24)

1. Lebensbereiche

Lassen Sie für einen Moment das von mir auf der Tarotkarte XXI entdeckte magische Quadrat der Vier Elemente auf sich wirken

Erkennen Sie die vier Lebensbereiche?
Verstehen Sie die Einteilung in eine Außen- und eine Innenwelt?

2. Symbole zuordnen

Im nächsten Schritt ordnen wir jedem Element eines der vier Symbole des Tarotspiels zu.
Daraus werden wir Ihre ersten vier magischen Instrumente schmieden. 

Stäbe = Feuer |  Schwerter = Luft  |  Kelche = Wasser | Münzen = Erde 

 

Nützliche Erklärungen zu den vier Lebensbereichen:

Schauen Sie sich zu Beginn links oben im Quadrat das Wasserelement 3 an:

Das Element Wasser regiert das Reich der Beziehungen und des Zusammenspiels.
Zum Oberbegriff Beziehungen gesellen sich Kommunikation, Ausgleich, Kreativität.
Warum?

Jede Beziehung lebt von Kommunikation, braucht ständigen Ausgleich. Im Zusammenspiel der Kräfte entsteht stets etwas Neues; daher das Stichwort Kreativität.
All diese Worte sind dem Wasserelement streng nach der antiken Elementelehre zugeordnet. Begriffe, die nicht zum Charakter des Wassers passen, scheiden aus. So wird jede gemachte Aussage leicht nachvollziehbar und  überprüfbar.

3. Was macht man nun damit?

Angenommen, wir fragen um Rat zu einem lähmenden Organisationsproblem im Büro

Die klare Einteilung des magischen Quadrates in vier Lebensbereiche weist die generelle Richtung.

  • Ziehen wir zur Antwort für unser Büroproblem eine Karte aus dem Satz der Kelche (Wasser), so muß die Lösung im Bereich der Kommunikation und Zusammenarbeit gefunden werden. 
  • Eine Karte, die Stäbe (Feuer) zeigt, würde auf Schieflagen in der Stimmung (Gefühle), also im Betriebsklima verweisen, von der Motivation der Mitarbeiter bis zu den Launen des Chefs. 

War das soweit einleuchtend?

Wenn Sie es selbst an einem Beispiel versuchen möchten: 

Zur Frage: “Was muß sich ändern, damit ich doch noch in Urlaub fahren kann?” ziehen wir eine Karte der Schwerter – Luft.

  • Zum Luftreich der Schwerter gehören Begriffe wie: Vorstellungen, Planung, Ziel.
  • Spielen Sie diese Worte durch für eine mögliche Antwort:
    “ Willst Du noch in Deinen Urlaub fahren, dann ändere  ✎ …………. ………….  …………….  “

Ist die Frage gut formuliert (Was muß ich ändern …), legt Ihnen das Element die Worte gewissermaßen in den Mund. 
Und das ist erst der Anfang. 

Hier weitere Anwendungsbeispiele für den Alltag:

Spielend die alten Kombinations-Techniken
der Renaissance-Meister nutzen

Die Gelehrten der Renaissance konnten berechnen, wie sich der Einfluß der Elemente auf das Leben auswirkt.

Sehen Sie sich an, woran Sie die Stärke des Einflusses eines Elementes auf ein anderes erkennen.

Dafür benutzen wir den Zahlenwert der Karte.

Ein kurzes Beispiel zeigt, was solch ein Wert alles zu enthüllen weiß:

Herr A ist verliebt. 

Die Elemente zweier Karten werden uns verraten, wie es dabei um ihn steht.

Wir ziehen für Herrn A eine 9 der Stäbe und eine 2 der Schwerter :

 

FRAGE:

Wir sehen extrem viele Stäbe, nur zwei Schwerter.
Was sagen Sie zum Einfluß von viel Feuer und wenig Luft auf eine verliebte Person wie Herrn A? 

Sehr viele Stäbe
Starke Gefühle. Seine Motivation und seine Einsatzbereitschaft sind enorm. 

Sehr wenige Schwerter:
Wenig Verstand. Seine intellektuellen Fähigkeiten, Denken, Sprechen, Planen sind gering.

Zum erfolgreichen Kartenlesen kombinieren wir nun starke Gefühle + wenig Verstand zu einer Beschreibung von Herrn A:

✎  ……………………… “

Lassen Sie uns jetzt Herrn A’s Verliebtheit in Fräulein B näher anschauen.
Ich stelle Ihnen hierzu die vier Hofkarten vor. König, Königin, Reiter und Prinzessin können (unter anderem) lebende Personen vertreten. 

Was für eine Beziehung kann Herr A zu Fräulein B entwickeln?

Für das angebetete Fräulein B ziehe ich eine Prinzessin der Münzen und daneben für Herrn A einen Reiter der Stäbe, der auf dem Kopf steht.

Was meinen Sie hierzu:

Wollen Sie wissen, wie es ausgeht mit Herrn A und Fräulein B ?

Holen Sie sich mein GRATIS PDF mit der Sofort-Analyse dieser nicht ganz unbekannten Lebenssituation:

Das lehrreiche Drama vom Reiter und der Prinzessin

PDF ERHALTEN

QUICK START

Hier finden Sie alles was Sie brauchen, um auf der Stelle erfolgreich Karten lesen zu können.
Werfen Sie einen Blick in das Booklet zu unserem restaurierten Original-Kartenspiel von 1760:

Leicht & Sicher

 Der Tarot der Vier Elemente

Erfolgreich Kartenlegen
mit den Hofkarten und Kleinen Karte

Prinzessinnenkarten?

Original Tarotspiel von 1760

Sonderausgabe mit 78 Karten + 4 Prinzessinnen
für treffsicheres Kartenlegen

Weltneuheit

Tarot Disc
magic

Intuition schulen und sofort treffsicher Aussagen treffen

Pssst…

Speziell für unsere Besucher*innen:

+ Original Karten
+ Praxisbuch
+ Tarot Disc magic

+  1 Geschenk zum Weiterverschenken

Alles zusammen als praktisches
Starterpaket

 

Sie erhalten 3 magische Werkzeuge um sofort erfolgreich Karten zu legen.
Und wir legen Ihnen ein Geschenk
zum Weiterverschenken dazu !

Zusammen für sage und schreibe
nur  55,- € – statt 79,-