DIE MAGIE DER VIER ELEMENTE

Die Tarot Revolution:

Das Original kehrt zurück !

Das Rätsel
um die ursprüngliche Bedeutung
des Tarotspiels ist gelöst.

Vor einem halben Jahrtausend
verschlüsselten unbekannte Gelehrte in den Karten
ein einst geheimes und verbotenes Wissen

Es ist mir in zwanzigjähriger Analyse gelungen, das ursprüngliche Codier-Verfahren zu rekonstruieren, das die Karten einst zum Sprechen brachte.

Lange bevor heutige Berühmtheiten wie Levi, Waite oder Crowley mit ihren Neuinterpretationen aufwarteten, hatten unbekannte Meister der hermetischen Künste ein sich selbsterklärendes Bild-System geschaffen, das wir heute als den Tarot de Marseille kennen. Eine Matrix der Vier Elemente diente als Wegweiser für Eingeweihte.

Hier veröffentliche ich die Original-Anordnung der Renaissance-Meister. Damit wird uns erstmals in der Geschichte des Spiels das verwegene geistige Vermächtnis seiner ursprünglichen Schöpfer zugänglich.

In einer von heftigen dogmatischen Auseinandersetzungen gepeinigten Epoche beschrieben die Tarot-Meister mit den 22 Bildern ihres Kartenspiels einen spirituellen Befreiungsweg zur Rückeroberung der Natürlichkeit.

tarocchi – Spieler in höfischer Tracht um 1440 
Palazzo Borromeo, Mailand

Wie alles anfing

Vor fünfhundert Jahren begann das Tarotspiel seinen Siegeszug an den Spieltischen Europas. 

In Wirtshäusern wie in fürstlichen Salons wurde leidenschaftlich gezockt. Ihre allgemeine Beliebtheit und große Verbreitung machte die Karten zum idealen Medium für verdeckte Botschaften

Und tatsächlich verbargen anonym gebliebene spirituelle Avantgardisten der Renaissance den Schlüssel zur Bedeutung aller Tarotkarten in einem magischen Quadrat auf dem höchsten Trumpf des Spiels.

REVOLUTION No. 1

Der geheime Schlüssel auf Karte XXI

… 500 Jahre unerkannt
… von Millionen Augen übersehen
… jetzt wiederentdeckt

Das Original-Tarotspiel entstand in der Renaissance, der Epoche von daVinci, Kopernikus und Kolumbus. Es war eine Zeit revolutionärer Transformation: Vom Glauben zur Wissenschaft, von der Unterwerfung zur Individualität, vom religiösen Dogma zum spirituellen Erwachen.

Im Schatten des religiösen Wahns um Paradies und Fegefeuer, inmitten fanatischer Ketzerverfolgung und lodernden Scheiterhaufen kursierte unerkannt im beliebten kleinen Kartenspiel die Lehre von der Selbstveredelung des Menschen.

Wer die Sprache der Vier Elemente beherrschte, konnte das hermetische Vermächtnis der Tarot-Meister entschlüsseln.

Bald entzifferten Philosophen, Ärzte, Alchimisten und Freunde der Hermetischen Künste in ganz Europa die raffiniert verschlüsselte Nachricht von einer durch die Vier Elemente geschaffenen wohlwollenden Lichtwelt, die den Menschen zum Spielen einlädt. 

Öffentlich sprach man davon in jenen Tagen besser nicht.

Das beliebte Tarotspiel war das Herzstück einer verdeckten Medienoperation:

Eine virale Guerilla-Kampagne.

Die Karten zeigten mehr, als ihnen anzusehen war.

Mehr über Funktion und Anwendung der Vier Elemente: HIER

Der Weise beherrscht zwei Sprachen, eine, um die Wahrheit zu sagen, die andere, um zu sagen, was zweckmäßig ist.

Euripides

Inquisitions-Prozess
F. Goya

REVOLUTION No. 2

Was können Ihnen
die Vier Elemente
heute sagen?

Den meisten ist das Tarotspiel als Werkzeug zum Kartenlegen bekannt.

Aber das ist längst nicht alles.

Mit dem Schlüssel der Elemente können wir eine ganz neue (eben die ursprüngliche alte) Anwendung der Karten  kennenlernen und erforschen.

Vor 500 Jahren zeigten sie die Geburt der Seele aus dem Licht, ihren Eintritt  in ein kosmisches Theaterstück, und das nachfolgende Ringen, um dem Drama wieder zu entkommen. Das Erstaunliche daran ist die präzise und dabei humorvolle Betrachtung der menschlichen Verstrickungen.

Buchstäblich alles, was wir heute aus erfolgreichen transformativen Programmen, von der Traumatherapie (P. Levine), Quantenheilung (F. Kinslow) bis zum ‚geistigen Erwachen‘ kennen, findet sich übersichtlich geordnet in den 22 Trumpfkarten wieder.

Diskrete Details der vier Figuren verraten wichtige Eigenschaften der Elemente, die nur Kennern der alten ‚heidnischen‘ Lehre vertraut waren. 

Hier ein kleines Beispiel zur Einführung in das spannende Thema.

Mehr über die Funktion und Anwendung der Vier Elemente: HIER

Die ursprüngliche Bedeutung
der
Großen Arkana selbst entdecken !

Einladung
zum

4 ELEMENTE QUIZ

mit Preisausschreiben
ab dem
22022022

So wird’s gemacht

Auf dieser alchimistischen Schlüssel-Matrix ist jeder der 22 Trumpfkarten ein bestimmtes Element zugeordnet..

Vier farbige Glaskolben vertreten die Vier Elemente.

Die interaktive Quiz-Matrix lädt Sie ein zum Spielen und Probieren.

Wenn alle Farben an den richtigen Platz im Bilderrahmen gebracht sind, wird die ursprüngliche Anordnung der 22 Trumpfkarten sichtbar.

Vor 500 Jahren entstand so das platonische WELTTHEATER DER SEELE, in dem die beiden Hauptfiguren des Spiels – der NARR und der GAUKLER – ihre Abenteuer erlebten.

Alle Freunde des Tarotspiels, die den Code auf der Elemente-Matrix knacken, sind eingeladen, sich über ihre Entdeckungen im neuen FORUM 22 auszutauschen.

Mehr dazu auch in meinem Webinar + Online-Spiel 

Wer entschlüsselt die Vier-Elemente-Matrix ?

Ein interaktives Quiz für PC und Mac

IN KÜRZE IM
TAROT WORLD PROJECT

  • Live-WEBINAR : Die Geheimnisse der Renaissance-Tarot-Meister
  • Besucher-FORUM 22 : Gemeinsam das Original wiederentdecken
  • Live-WORKSHOP : Das Wissen der Meister im Alltag anwenden
  • Online-SPIEL : Den Narren befreien
  • Smartphone-APP : Herausfordernde Tages- und Wochenkarten ziehen
  • Gratis Blick ins BUCH und die magische TAROT DISC

Ich werde in den kommenden Wochen und Monaten regelmäßig Hinweise und Anregungen zum
Verständnis der 22 Grußen Arkana nach dem Schlüssel der Vier Elemente veröffentlichen.

Bleiben Sie am Ball. Dies ist erst der Anfang.

Auf dem Laufenden bleiben!

REVOLUTION No. 3

Schluss mit dem Männerüberschuss im Tarotspiel.

Geboren aus dem magischen Quadrat der  Elemente:
Die Prinzessin räumt auf !