FÜR DIE BESTE DARSTELLUNG, HANDY DREHEN
FOR BEST EXPERIENCE TURN DEVICE

DIE MAGIE DER VIER ELEMENTE

Die Tarot Revolution:

Das Original kehrt zurück !

Das Rätsel
um die ursprüngliche Bedeutung
des Tarotspiels ist gelöst.

Vor einem halben Jahrtausend
verschlüsselten unbekannte Gelehrte in den Karten
ihr verbotenes Wissen von der Befreiung der Liebe

Es ist mir in zwanzigjähriger Analyse gelungen, das ursprüngliche Codier-Verfahren zu rekonstruieren, das die Karten einst zum Sprechen brachte.

Lange bevor heutige Berühmtheiten wie Levi, Waite oder Crowley mit ihren Neuinterpretationen aufwarteten, hatten unbekannte Meister der hermetischen Künste ein sich selbsterklärendes Bild-System geschaffen, das wir heute als den Tarot de Marseille kennen. Eine Matrix der Vier Elemente diente als Wegweiser für Eingeweihte.

Hier veröffentliche ich die Original-Anordnung der Renaissance-Meister. Damit wird uns erstmals in der Geschichte des Spiels das verwegene geistige Vermächtnis seiner ursprünglichen Schöpfer zugänglich.

tarocchi – Spieler in höfischer Tracht um 1440 
Palazzo Borromeo, Mailand

Wie alles anfing

Vor fünfhundert Jahren begann das Tarotspiel seinen Siegeszug an den Spieltischen Europas. 

In Wirtshäusern wie in fürstlichen Salons wurde leidenschaftlich gezockt. Ihre allgemeine Beliebtheit und große Verbreitung machte die Karten zum idealen Medium für verdeckte Botschaften

Und tatsächlich verbargen anonym gebliebene spirituelle Avantgardisten der Renaissance den Schlüssel zur Bedeutung aller Tarotkarten in einem magischen Quadrat auf dem höchsten Trumpf des Spiels.

REVOLUTION No. 1

Der geheime Schlüssel auf Karte XXI

… 500 Jahre unerkannt
… von Millionen Augen übersehen
… jetzt wiederentdeckt

Das Original-Tarotspiel entstand in der Renaissance, der Epoche von daVinci, Kopernikus und Kolumbus. Es war eine Zeit revolutionärer Transformation: Vom Glauben zur Wissenschaft, von der Unterwerfung zur Individualität, vom religiösen Dogma zum spirituellen Erwachen.

Im Schatten des religiösen Wahns um Paradies und Fegefeuer, inmitten fanatischer Ketzerverfolgung und lodernden Scheiterhaufen kursierte unerkannt im beliebten kleinen Kartenspiel die Lehre von der Selbstveredelung des Menschen.

Wer die Sprache der Vier Elemente beherrschte, konnte das hermetische Vermächtnis der Tarot-Meister lesen. Es beschrieb eine heitere Weltanschauung, die jahrhundertelang geheim gehalten worden war.

Bald entzifferten Philosophen, Ärzte, Alchimisten und Freunde der Hermetischen Künste in ganz Europa die raffiniert verborgene Kunde von einer durch die Vier Elemente geschaffenen wohlwollenden Lichtwelt, die den Menschen einlädt, die Tretmühle von Bedürfnis und Angst zu verlassen und mutig in das magische Chaos der Liebe einzutauchen.

Öffentlich sprach man davon in jenen Tagen besser nicht.

Das beliebte Tarotspiel war das Herzstück einer europaweiten PR-Aktion.

Eine virale Guerilla-Kampagne :

Die Karten zeigten mehr, als ihnen anzusehen war.

Mehr über Funktion und Anwendung der Vier Elemente: HIER

Der Weise beherrscht zwei Sprachen, eine, um die Wahrheit zu sagen, die andere, um zu sagen, was zweckmäßig ist.

Euripides

Inquisitions-Prozess
Das Gemälde zeigt die völlige Hilflosigkeit der Angeklagten.
Francisco de Goya, Public domain, Wikimedia Commons

REVOLUTION No. 2

Was können Ihnen
die Vier Elemente
heute sagen?

Den meisten ist das Tarotspiel als Werkzeug zum Kartenlegen bekannt.
Aber das ist längst nicht alles.

Mit dem Schlüssel der Vier Elemente können wir eine ganz neue – eben die ursprüngliche alte – Anwendung der Karten  kennenlernen und erforschen.

Stellen Sie sich vor:  
Ohne besondere Buchkenntnisse erfassen Sie die Grundbedeutungen aller Tarotkarten auf einen Blick.

Wie ist das möglich?

Jede Karte des Original Tarotdecks war einst einem der Elemente zugeordnet.

Wer die Funktion des Elements kannte, erhielt einen entscheidenden Hinweis auf die Aussage der Karte.

Kann das Erforschen des Tarotspiels so zuverlässig funktionieren?
Hier dürfen Sie es ausprobieren.

Den Elementen begegnen …

Diskrete Details der vier Figuren verraten wichtige Eigenschaften der Elemente, die nur Kennern der Elementelehre vertraut waren. 

Hier ein kleines Beispiel zur Einführung in das spannende Thema.

Mehr über die Funktion und Anwendung der Vier Elemente: HIER

Das alchimistische Geheimnis

Gläserne Phiolen im alchemistischen Labor
Prager Burg, um 1600

Alchimistische Bildsprache im Tarot der Renaissance

Schauen Sie sich an, wie das alchimistische Gedankengut in der Tarot-Symbolik jener Zeit zum Ausdruck kam.

Detail auf Trumpfkarte XXI

Die zentrale Figur der Trumpfkarte XXI steht für die Weltseele, die Schöpferkraft des Universums. In ihrer rechten Hand hält sie einen Glaskolben: die Phiole, das traditionelle Symbol der Alchemie.

Das französische Forscherteam Jodorowsky/Camoin machte diese aufschlussreiche Entdeckung um das Jahr 2000.

Ihnen ist es zu verdanken, dass wir heute das alte Kartenspiel aus der Perspektive der damaligen alchemistischen Bewegung betrachten können.

Hier eine kleine Auswahl an historischen Beispielen:

Diese Animation von Sylvain Dromain war der Ausgangspunkt
für die Entwicklung der
folgenden alchimistischen Tarot-Matrix.

Die ursprüngliche Bedeutung
der
Großen Arkana selbst entdecken !

Einladung
zum

4 ELEMENTE QUIZ
mit großer Verlosung
ab dem
22022022

Wer entschlüsselt die Vier-Elemente-Matrix ?

Ein interaktives Quiz für PC und Mac

Jede richtige Lösung nimmt teil an der Verlosung des
TEUERSTEN TAROT-BUCHS DER WELT.

So wird’s gemacht

Die interaktive Quiz-Matrix lädt Sie ein zum Spielen und Entdecken.

Vier farbige Glaskolben vertreten die Vier Elemente.

Die Rangordnung der Elemente

 
  • Ziehen Sie eine Phiole in den Rahmen.
  • Prüfen Sie mit der Kerze: Welche Farbe paßt wohin?
  • Entdecken Sie die entstehenden Muster!

Wenn alle farbigen Phiolen an den richtigen Platz im Bilderrahmen gebracht sind,
wird die ursprüngliche Anordnung der 22 Trumpfkarten sichtbar.

Die verborgene Botschaft der Renaissance-Tarot-Meister

Vor 500 Jahren zeigte diese Anordnung der 22 Trümpfe des Tarotspiels die Geburt der Seele aus dem Licht und ihren Eintritt ins Leben als kosmischem Theaterstück. Hier verstrickt sie sich in Konflikten und Ängsten.  Es folgt das Ringen der Seele, um dem Drama wieder zu entkommen.

Eine Parabel zur Spiritualität des Alltagslebens?

Tatsächlich beleuchten die Großen Arkana im Spiel der ursprünglichen Tarot-Meister die einzelnen Etappen auf einem alten alchimistischen Weg zur inneren Selbstbefreiung.

Vergebliche
Ordnungsversuche

Schauen Sie sich an,
wie oft in der Vergangenheit  versucht worden ist,
eine alles erklärenden Schlüssel-Anordnung
der 22 Großen Arkana zu präsentieren.
Und entdecken Sie die lange gesuchte Lösung.

IN KÜRZE IM
TAROT WORLD PROJECT

  • Live-WEBINAR : Die Geheimnisse der Renaissance-Tarot-Meister
  • Besucher-FORUM 22 : Gemeinsam das Original wiederentdecken
  • Online-SPIEL : Den Narren befreien
  • Tarot-APP : Herausfordernde Aufgaben und Tageskarten ziehen

Ich werde werde fortlaufend Material für neue Entdeckungen und nützliche
Anwendungen der Vier Elemente im Tarotspiel bereitstellen

Bleiben Sie am Ball. Dies ist erst der Anfang.

 
Auf dem Laufenden bleiben!

Mit diesem Buch beginnt die

T A R O T 
R E V O L U T I O N

Vergessen Sie für einen Moment, was Sie bereits über den Tarot gehört oder gelesen haben. Die Recherche der historischen Wurzeln des Tarotspiels dauerte 18 Jahre … Hier kommt die erste umfassende umfassende und gut verständlich geschriebene Einführung in die Rolle der Vier Elemente beim Aufbau des Original-Spiels.

Jeden Monat 
verlost das Tarot-World -Project
5  e-Books im Wert von je 84,- Euro

Zu Weihnachten verlosen wir zusätzlich am 22. 12. 2022
eine Hardcover Ausgabe im Wert von 140,- €

Buch I Zur Geschichte der Vier Elemente
Lange vor unserer Zeitrechnung zerbrachen sich griechische Naturphilosophen wie Heraklit, Empedokles oder Pythagoras den Kopf über den Aufbau der Welt. Im Laufe von Jahrhunderten errichteten sie ein Gedankengebäude, zu dem Platon und Aristoteles den Schlußstein setzten: Sichtbare wie unsichtbare Phänomene konnten nicht nur einleuchtend beschrieben, sondern auch vorausberechnet werden! In der Renaissance wurde dieses Wissen wiederentdeckt und wurde zur Grundlage revolutionärer wissenschaftlicher und magischer Experimente

Buch II Hintergrund & Praxis der Vier Elemente im Tarotspiel
Eine ausführliche und gut verständliche Einführung in die antike Vier-Elemente-Lehre und die praktische Anwendung des auf der Trumpfkarte XXI verschlüsselten magischen Elemente-Quadrates. Erstmals seit über 400 Jahren werden die Grundlagen des originalen Tarot-Systems anschaulich dargestellt. Die Funktionen der Elemente können an vielen lebendigen Beispielen nachvollzogen werden. Damit gewinnen auch die 54 Karten des Tarotspiels, die die Vier Elemente abbilden, neue Bedeutung und Attraktivität für das Kartenlegen.

Buch III Denkmaschinen & Sprechende Apparate
Seit dem Mittelalter versuchen Menschen in Europa, mit Apparaturen Erkenntnis zu erzeugen. Hier wird die eindrucksvolle Entwicklung von der ersten Sprach-Scheibe zur Bekehrung der ,Heiden’ bis zur Computer-Kommunikation als weltumspannendem Machtinstrument vorgestellt. Die TAROT DISC ist die innovative Fortsetzung dieser brillanten Tradition, Wissen zu speichern und neue Einsichten durch immer neue Kombination einiger Grundelemente hervorzubringen

Buch IV Die Kosmische Formel der Vier Elemente
Während zweier Jahrtausende bildeten die Vier Elemente die Basis der abendländischen Wissenschaft. Selbst zeitgenössische Erklärungsmodelle wie Einsteins E = mc2 vermag die Elementelehre abzubilden. Als gegen Ende der Renaissance eine neue zahlengestützte Naturforschung greifbarere Ergebnisse versprach, verloren die Vier Elemente ihre Bedeutung. Doch ausgerechnet auf dem Zenit dieser neuen Entwicklung bemerkten Atomphysiker die auffallenden Parallelen zwischen ihren Untersuchungsergebnissen und dem in Vergessenheit geratenen hermetischen Wissen: Unsere Welt ist nicht, was sie zu sein scheint.

Buch V Die Hofkarten & die Kleinen Karten im Tarot der Vier Elemente
Das magische Quadrat auf der Tarotkarte XXI gestattet es, die vier Hofkarten des Spiels in einen überraschend einfachen und stimmigen Rahmen zu setzen. Mit den Vier Elementen wird das Kartenlegen zu einem spielerisch-kombinatorischen Prozess, der präzise Antworten auf alle Fragen des täglichen Lebens gibt. Den Schlüssel zum System liefert die Figur der Prinzessin, die auf handgemalten tarocchi der Renaissance auftauchte, aber erst Ende des 19. Jahrhunderts wiederentdeckt wurde.

Mehr INFO  &  Blick ins BUCH   >>>

Das neue Standardwerk für die
historische Forschung & treffsicheres Kartenlegen

Limitierte Erstausgabe
Fünf Bücher in einem Band
500+ Seiten  mit  1000+ Abbildungen

Alle Gewinner werden per eMail benachrichtigt.
Die Gutscheine gelten für unseren Shop reality-publishing.com.
Die Verlosung verfolgt keinen kommerziellen Zweck.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für alle Freunde des Kartenlegens

Treffsicher Antworten und Lösungen finden,
wo andere vor einem Wald von Problemen stehen.

Leicht & Sicher
Tarot Karten lesen

Mit den Vier Elementen
nach 15 Minuten erste
Ergebnisse !

Die Vier Elemente kennenlernen

Müssen Feuer & Wasser Feinde sein ?
Das hermetische Wissen der alten Tarotmeister
sofort anwenden.

4 Symbole | 4 Elemente